Alpakagruppe
Silver alpaka Fahion
Kinder mit Alpaka
Stolzes kleines Alpaka
Alpakas

Alpaka-Zwillinge - es sollte nicht sein

Am 3. Mai 2008 wurden bei uns Alpakazwillinge geboren. Sie kamen allerdings ca. 10 Wochen zu früh und hatten somit keine Lebenschance.

Für uns war es ein großer Schreck morgens eine unserer Stuten völlig schmutzig auf der Weide liegen zu sehen und neben ihr die beiden kleinen. Die Stute hatte sie wohl eben erst unter großer Anstrengung geboren. Sie hatte sich offensichtlich viel gewälzt und war deshalb total voller Dreck. Die beiden Minialpakas waren äußerlich richtig fertig , hatten kleine Zähnchen, einen kleinen Bart ums Mäulchen und waren ca. 30cm lang, ein schwarzen weibliches und ein schwarzes männliches Cria.

Auf ca. 3000 Alpakageburten kommt eine Zwillingsgeburt. Für eine Stute ist es absolut hart, Zwillinge zu gebären und diese groß zu ziehen. In den harten Lebensbedingungen ihrer Heimat können Alpakzwillinge nicht heranwachsen. Werden auf einer Zuchtfarm Zwillinge unter sehr guten Voraussetzungen geboren und sehr gut überwacht und zugefüttert, kann eine Aufzucht gelingen. In Australien sind bisher 8 Zwillingspärchen groß gezogen worden.

Wir waren sehr traurig an jenem Morgen. Aber vielleicht war es für unsrer Stute auch gut, dass die Trächtigkeit früher abgebrochen wurde, keine weiß, wie die Mutter die Geburt überstanden hätte. So bleibt uns wenigsten das Muttertier, wir werden die Stute neu decken und dann auf ein gesundes Fohlen hoffen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.